Start
 
Nienburg-Derby mit Diepholz-Schiris PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 25. März 2017 um 10:32 Uhr

Das morgige Bezirksliga-Duell der beiden Landkreis-Nienburg-Teams aus Hoya und Uchte leiten Fußball-Schiedsrichter aus dem Landkreis Diepholz: An der Pfeife ist - zum wiederholten Mal in Hoya - Marcel Thalmann aus Staffhorst. Er bringt Kevin-Noah Traemann und Tanju Hollwedel als Assistenten mit.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. März 2017 um 10:32 Uhr
 
Er muss heute schneller schlafen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 25. März 2017 um 00:00 Uhr

Lars Mrowczynski, Vize-Kapitän der Bezirksliga-Fußballer der SG Hoya, muss in der Nacht zum morgigen Punktspiel gegen den SC Uchte genauso schnell schlafen wie er üblicherweise über den Rasen rennt. Der heute 27-Jährige, der schon als Jugendspieler oftmals direkt vom Bett aus auf den Platz gelaufen war und dabei die "Frühstücks"-Banane quasi noch im Mundwinkel hatte, feiert heute Geburtstag, verliert wegen der Umstellung der Zeit in der Nacht zum Sonntag eine Stunde in den Federn. Alle Mitspieler, Fans und der Vorstand der SG gratulieren dem "Roadrunner" aufs Herzlichste und hoffen, dass er ausgeschlafen gegen Uchte aufläuft und dabei mithelfen kann, für eine Überraschung gegen den Favoriten zu sorgen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. März 2017 um 00:08 Uhr
 
AH: 0:4 innerhalb von nur 22 Minuten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 24. März 2017 um 22:07 Uhr

Die Altherren-Spielgemeinschaft Duddenhausen/Hoyerhagen/Hoya hatte am Abend bis zur torlosen Pause noch gut mitgehalten, doch dann brachen innerhalb von nur 22 Minuten alle Fußball-Dämme: Mit 0:4 unterlag das Kaufmann-Team einer starken und mit einigen Ex-Topleuten gespickten Markloher Mannschaft. Nur zu gut klingen nach wie vor die Namen Mike Hauschildt, Sven Radde, Lars Hüneke (der auch einst in Hoya gespielt hat) sowie Mirko Hauschildt, die allesamt einmal für die Gastgeber ins Netz trafen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 25. März 2017 um 00:09 Uhr
 
Harte Nuss für das Altherren-Team PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 23. März 2017 um 23:07 Uhr

Das Altherren-Team der Spielgemeinschaft Duddenhausen/Hoyerhagen/Hoya erwartet am morgigen Freitag eine harte Nuss: Um 19.30 Uhr beginnt die Partie beim SC Marklohe.

 
Der A-Platz wird bearbeitet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Tandecki   
Donnerstag, den 23. März 2017 um 17:39 Uhr

Nach Rücksprache mit Frau Kruse aus dem Rathaus Hoya wird ab nächstem Montag der A-Platz vor der neuen Tribüne vertikutiert . Danach soll der Rasen noch einige Tage ruhen und steht dann hoffentlich bald in dann ausgezeichnetem Zustand zur Verfügung . Wenn jetzt noch etwas Wärme hinzukommt , haben wir hoffentlich bald ein englisches "Grün" , auf dem wir unsere Gäste zu Heimspielen begrüßen dürfen . Für Sonntag ( gegen Uchte ) und Dienstag ( Derby gegen Drakenburg ) gilt es aber noch , den Kampf auf schwierigem Geläuf anzunehmen und sich in die Partien hineinzukämpfen , und dies mit hoffentlich starker Unterstützung unserer Fans.

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 506