Ende April soll's mit Fußball weitergehen Drucken
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 11. März 2021 um 10:01 Uhr

Frühestens am 25. April soll es bei den Amateur-Kickern mit Fußball weitergehen. Das ist der Tenor einer Video-Konferenz, an der am Montagabend auch SG-Vorsitzender Michael Tandecki sowie Geschäftsführer Florian Steinbach beteiligt waren. Es gehe darum, den Aktiven zuvor ausreichend Zeit zum Training einzuräumen, wobei es von den jeweiligen Corona-Inzidenzwerten abhänge, wann die SG-Trainer mit den Übungseinheiten beginnen können. Die Jugendlichen unter 14 Jahren waren gestern bereits auf dem Hoyaer Sportplatz-Rasen, wann die älteren Jugendlichen und die Herren folgen dürfen, ist noch nicht abschließend geklärt. Fakt aber scheint zu sein, dass bei den Herren wegen der inzwischen fortgeschrittenen Zeit lediglich die Hinrunde zum Abschluss kommen soll, außerdem ist geplant, auch die Kreispokal-Runde fortzusetzen. Genaue Details folgen.

Heute erinnert sich die SG Hoya an Axel ("Aki") Eisermann. Der für den Verein in vielen Bereichen einst so wichtige Mann ist mittlerweile seit drei Jahren nicht mehr am Leben, bleibt aber unvergessen.

Geburtstag hat heute Özcan Gündogdu, der sein 37. Lebensjahr vollendet. Ihm gratulieren alle Fußballer und Fans der SG, die alles Liebe und Gute sowie Gesundheit wünschen.