Start
 
Zweiter Test: 4:3-Sieg gegen Verden 04 II PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 08. Juli 2018 um 15:35 Uhr

Die Kreisliga-Fußballer der SG Hoya haben am frühen Nachmittag ihr Testspiel gegen den Kreisligisten Verden 04 II mit 4:3 gewonnen und dabei das Debüt von Coach Emrullah Kizildag erlebt. Mit der "4" auf dem Trikot spielte er rund 20 Minuten. Drei der vier SG-Tore erzielten Zugänge: Dennis Böschen (2), Ferat Gören sowie dann zum Sieg auch noch Christopher Koppermann.

Der nächste Test ist am Sonnabend, 14. Juli, ab 16 Uhr in Hoya gegen Bezirksliga-Aufsteiger SV Bruchhausen-Vilsen. Einen Tag später - Sonntag, 15. Juli - geht es in Hoya gegen den SV Duddenhausen (14 Uhr).

 
Ehrentag für den "Messi" der SG PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 08. Juli 2018 um 09:44 Uhr

Auch die SG Hoya hat einen "Messi": Jens Mesloh, den alle nur "Messi" nennen, feiert heute seinen 43. Geburtstag. Dazu gratulierem dem stets freundlichen, zuverlässigen und immer auch hilfsbereiten Spieler der Herren sowie Altherren alle Mitglieder, Fans und der Vorstand des Vereins aufs Herzlichste! Hoyas "Messi" ist immer da, wenn helfende Hände erforderlich sind, worüber sich insbesondere auch Jugendleiter Fritz Schürmann freut, weil der heutige Jubilar auch Junioren-Heimspiele als Schiri leitet. Jens' Ehefrau Stephanie ("Steffi"), Mutter der gemeinsamen Töchter Ella und Jana, gehört mittlerweile auch zum Service-Team bei den Herren-Heimspielen, womit deutlich zu erkennen ist: Die Familie Mesloh lebt und liebt die Orange-Blauen und alles, was dazugehört!

 
Heinz Stiller wäre heute 72 Jahre PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Samstag, den 07. Juli 2018 um 15:48 Uhr

Seit rund sechseinhalb Jahren lebt er nicht mehr, ist aber nach wie vor gegenwärtig in Kreisen der (älteren) Mitglieder der SG Hoya: Heinz Stiller. Bis zuletzt gehörte er zum Team der damaligen Altliga-Fußballer und war dort stets bescheiden - und beim "legendären" Spargel-Essen bei "Turm-Theo" immer einer derjenigen, die für Flüssiges zur Verdauung gesorgt hatten. Heute hätte Heinz Stiller Geburtstag und wäre 72 Jahre alt geworden.

 
Erstes Testspiel: Tore fallen spät PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 06. Juli 2018 um 22:33 Uhr

Die SG-"Erste" von Coach Emrullah Kizildag hat das von Zwillingsbruder Nurullah Kizildag trainierte Silaspor Nienburg am Abend mit 7:2 bezwungen, die Treffer nach 0:0 zur Pause aber spät erzielt. Neu-Kreisligist Hoya wechselte heftig und tat sich anfangs schwer gegen den Kreisliga-Absteiger, dem gegen Ende die Kräfte fehlten. Für Hoya trafen Abdulrahman ("Abuddi") Omar und Eystrup-Zugang Ferat Gören jeweils doppelt, außerdem Bruchhausen-Vilsen-Rückkehrer Dennis Böschen und Nachwuchs-Akteur Delil Scheicho. Treffer Nummer sieben war ein Eigentor der Gäste.

Am Sonntag, 8. Juli, geht es weiter mit dem Test gegen Verden 04 II (Anpfiff: 13 Uhr).

 
"Pummel" bleibt unvergessen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 06. Juli 2018 um 10:48 Uhr

Hans-Jürgen ("Pummel") Rupp ist heute vor zehn Jahren gestorben. Trotz der langen Zeit bleibt er bei der SG Hoya unvergessen! Seine besondere Art und seine stets gute Laune, aber auch das handwerkliche Geschick des Fahrlehrers sowie seine Qualitäten als Discjockey ("Pummel und Rudi") fehlen dem Verein und allen Menschen, die ihn kannten und schätzten. Alle SG-Mitglieder, die sich an ihn erinnern, sind heute in Gedanken ganz nah bei dem Mann, der lediglich 52 Jahre alt geworden ist.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 10 von 637