Start
 
Hassel sagt ab: Kein Testspiel in Hoya PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Donnerstag, den 26. Juli 2018 um 17:57 Uhr

Der TSV Hassel, der heute um 19 Uhr in Hoya zu einem Fußball-Testspiel antreten sollte, hat kurzfristig abgesagt, weil er kein Team zusammenbekommt. Alle Fans können bei der Glut-Hitze (aktuell 36 Grad) zu Hause bleiben und sich dort ein schattiges Plätzchen suchen.

 
Auch SG-"Zweite" hat getestet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 23. Juli 2018 um 21:58 Uhr

Auch die Fußballer der SG-"Zweiten" haben gestern getestet: In Hoya gab es eine 0:5-Niederlage gegen das Team II des TSV Neubruchhausen. Zur Pause lag die SG-Reserve mit 0:2 zurück.

 
Tolle Moral: Hoya holt Wietzen-Cup PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 22. Juli 2018 um 21:15 Uhr

Die Fußballer der SG Hoya haben sich mit toller Moral den Wietzen-Cup gesichert: Nach 0:2-Rückstand gegen den SC Marklohe schaffte das Team von Ersatz-Coach Frank Mysliwietz, der den urlaubenden Emrullah Kizildag vertrat, das 1:2 in der 86. durch Mattis Jüttner sowie das 2:2 in der 90. Minute durch Lars Mrowczynski. Im folgenden Elfmeterschießen stand es nach fünf Schützen 4:4 (es trafen für Hoya Christopher Koppermann, Mario Hollunder, Timm Hormann und Ferat Gören, während Dennis Böschen verfehlte), weshalb es zur Verlängerung kam. In der verschoss zunächst Marklohe, doch Neu-Papa und Team-Senior Wojtek Pilarski gab sich keine Blöße und versenkte die Kugel zum 7:6-Erfolg!

 
Kreispokal-Spiel in Nendorf vorverlegt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 20. Juli 2018 um 21:36 Uhr

Die Fußballer der SG-"Ersten" spielen in der ersten Runde des Kreispokals nicht am Sonntag in Nendorf, sondern bereits am Sonnabend, 28. Juli, ab 15 Uhr. Grund der Vorverlegung; Daniel Nadolski, der bisherige Kapitän des Teams, feiert am 28. Juli seinen 30. Geburtstag.

 
SG-"Erste" im Finale gegen Marklohe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Freitag, den 20. Juli 2018 um 18:44 Uhr

Die Fußballer der SG-"Ersten" stehen übermorgen, Sonntag, ab 17.30 Uhr im Finale beim "Wietzen-Cup". Gegner ist der SC Marklohe, der den mit zahlreichen Nachwuchs-Akteuren angereisten Bezirksliga-Aufsteiger Bruchhausen-Vilsen mit 3:1 (1:0) bezwungen hat. Das "kleine Finale" bestreiten also am Sonntag ab 15.30 Uhr der ASC Nienburg und Bruchhausen-Vilsen, ehe danach Marklohe und die Orange-Blauen aus Hoya um den Turnier-Sieg "streiten".

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 637