Start
 
Heute: Freud und Leid dicht beeinander PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Montag, den 20. Juli 2020 um 08:47 Uhr

Heute ist ein Tag bei der SG Hoya, an dem Freud und Leid erneut dicht beeinander liegen: Jan-Berendt Boyer, angehender Maschinenbau-Ingenieur, feiert seinen 28. Geburtstag, seinen 54. Ehrentag nicht mehr erleben kann Axel ("Aki") Eisermann, der viel zu früh am 11. März 2018 gestorben ist und als ehemaliger Reißer und Alles-Mann des Vereins eine tiefe Lücke hinterlassen hat. Die SG gratuliert dem Fußballer der SG-"Ersten", der in Braunschweig studiert, aufs Herzlichste, und denkt besonders auch an "Aki".