Start
 
Sie SG-"Zweite" gibt sich keine Blöße PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Kurt Henschel   
Sonntag, den 12. Mai 2019 um 19:47 Uhr

Sehr starker Auftritt, keine gelbe Karte und einen 7:0-Erfolg gegen Wendenborstel / Rodewald: Die Fußball-"Zweite" der SG Hoya gibt sich im "Rennen" um die Meisterschaft und den Aufstieg keine Blöße! Zwar liegt das Team von Frank Mysliwietz / Jörg Kriegel nach wie vor auf Rang zwei, hat aber ein Spiel weniger als der FC Nienburg - und das mehr als deutlich bessere Torverhältnis. Es bleibt dabei: Leistet sich das Team in den letzten drei Heimspielen (!) keinen Ausrutscher mehr, ist die Feier perfekt. Die Torfolge heute: 1:0 Abdulsalam Omar; 2:0 Fethi Gönül; 3:0 Ali Gönül; 4:0 Ahmed Ossi; 5:0 Abdulsalam Omar; 6:0 Martin Hormann; 7:0 Stephan Bolte (bei fussball.de steht allerdings Shamel Khalaf als Torschütze).